Anwalt Rostock Beratung AbmahnungRostock, 30.03.2016

Rechtsanwalt Daniel Sebastian versendet Abmahnschreiben für die Firma DigiRights Administration GmbH wegen der illegalen Nutzung von Tauschbörsen. Die uns aktuell vorliegende Abmahnung bezieht sich auf den Sampler "Clubfete 2015". Die DigiRights behauptet auch, die Rechte an zahlreichen Compilations und Chartcontainern, wie beispielswiese die German Top 100 Single Charts zu halten.

Impressum erstellen16.03.2016

Ein fehlerhaftes Impressum ist noch immer einer der häufigsten Abmahngründe. Der nachfolgende Beitrag erläutert, wie Sie ein rechtssicheres Impressum auf Ihrer Webseite gestalten.

Ein rechtssicheres Impressum für Ihre Webseite können Sie mit unserem Impressum-Generator erstellen: kostenlos, schnell, ohne Registrierung.

Abmahnung IDO Widerrufsbelehrung eBayRostock, 15.03.2016

Update: Der IDO versendet Abmahnungen an Online-Händler wegen fehlenden Hinweises auf die Plattform zur EU-Online-Streitschlichtung. In dem uns vorliegenden Abmahnschreiben vom 10.03.2016 geht die IDO gegen einen eBay-Händler vor, der unter anderem die neue Informationspflicht über die OS-Plattform nicht umgesetzt hatte.

Abmahnung-Download-64497546Rostock, 14.03.2016

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer versenden Tauschbörsen-Abmahnungen wegen unerlaubter Nutzung des Films

The Hateful 8.

Dem Anschlussinhaber wird vorgworfen, über seinen Internetanschluss den Film unerlaubt zum Upload bereit gestellt, d.h. verbreitet zu haben. Mit der Abmahnung werden im Auftrag des Rechteinhabers Universum Film GmbH Ansprüche auf Unterlassung, Schadensersatz und Ersatz der Rechtsanwaltskosten in Höhe von insgesamt 815,00 Euro geltend gemacht.

Verlagsvertrag AnwaltRostock, 10.03.2016

Der Verlagsvertrag oder Autorenvertrag ist die Rechts- und Geschäftsgrundlage zwischen dem Kreativen und demjenigen, der das Werk zum Leser und damit zum Käufer bringt. Er ist die wirtschaftliche Basis und sagt viel darüber aus, welches Interesse der Verlag wirklich am wirtschaftlichen Erfolg des Autors und des Buches hat.

EU MarkenamtZum 23. März 2016 tritt die Reform des EU-Markenrechts in Kraft und bringt folgende wesentliche Änderungen:

  1. Änderung der Gebührenstruktur bei der Anmeldung von EU-Marken, was bei den meisten Anmeldungen zu höheren Kosten führen wird,
  2. das HABM heißt dann EUIPO (und lässt sich immer noch nicht leichter merken) und
  3. die Gemeinschaftsmarke heißt dann offiziell Unionsmarke.

Verlängerung einer Marke Rostock, 08.03.2016

Eine Marke ist nach der Eintragung zunächst für 10 Jahre geschützt. Diese Schutzfrist gilt sowohl für Marken, die beim Deutschen Patent- und Markenamt (sog. DE-Marken) als auch für solche, die beim Europäischen Markenamt in Alicante (EU-Marke) registriert sind. Nach Ablauf der Schutzdauer erlischt die Marke, wenn sie nicht verlängert wird. Der Inhaber kann dann nicht mehr aus der Marke vorgehen.

BGH Haftung von JamedaBGH Urteil vom 1. März 2016, Az: VI ZR 34/15

Der Kläger ist Zahnarzt. Die Beklagte betreibt unter der Internetadresse www.jameda.de ein Portal zur Arztsuche und -bewertung. Dort können Interessierte Informationen über Ärzte aufrufen. Registrierten Nutzern bietet das Portal zudem die Möglichkeit, die Tätigkeit von Ärzten zu bewerten. Die Bewertung, die der jeweilige Nutzer ohne Angabe seines Klarnamens abgeben kann, erfolgt dabei anhand einer sich an Schulnoten orientierenden Skala für insgesamt fünf vorformulierte Kategorien, namentlich "Behandlung", "Aufklärung", "Vertrauensverhältnis", "genommene Zeit" und "Freundlichkeit". Ferner besteht die Möglichkeit zu Kommentaren in einem Freitextfeld.

Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. OK!